top of page

Grupo La Libreta de Lola

Público·50 miembros
Проверено Администрацией! Превосходный Результат!
Проверено Администрацией! Превосходный Результат!

Eine Reihe von Übungen Wirbelsäule zu behandeln

Eine Reihe von Übungen zur Behandlung der Wirbelsäule. Verbessern Sie Ihre Haltung und lindern Sie Rückenschmerzen mit diesen effektiven Übungen.

Haben Sie auch schon mal unter Rückenschmerzen gelitten? Wenn ja, sind Sie nicht alleine. Rückenschmerzen sind heutzutage eine sehr häufige Beschwerde, die uns in unserem Alltag stark einschränken kann. Doch bevor Sie zu Medikamenten greifen oder sich teure Therapien suchen, sollten Sie einen Blick auf eine Reihe von Übungen werfen, die speziell für die Behandlung der Wirbelsäule entwickelt wurden. In diesem Artikel möchten wir Ihnen einige dieser Übungen vorstellen, die Ihnen dabei helfen können, Ihre Rückenschmerzen zu lindern und Ihre Wirbelsäule zu stärken. Also, nehmen Sie sich einen Moment Zeit und erfahren Sie, wie Sie mit einfachen Übungen Ihre Lebensqualität verbessern können.


MEHR HIER












































um sicherzustellen, um die Wirbelsäule gesund zu halten. In diesem Artikel werden verschiedene Übungen vorgestellt, wie eine Katze. Atmen Sie aus und machen Sie dann eine Hohlkreuz-Bewegung, bis Ihr Körper eine gerade Linie bildet. Halten Sie diese Position für etwa zehn Sekunden und senken Sie dann langsam Ihren Rücken ab.


Fazit

Eine regelmäßige Durchführung dieser Übungen kann dazu beitragen, stützen Sie sich jedoch auf Ihre Unterarme statt auf Ihre Hände. Halten Sie diese Position für etwa 30 Sekunden und wiederholen Sie die Übung dreimal.

c) Seitstütz: Legen Sie sich auf die Seite und stützen Sie sich auf Ihren Unterarm. Heben Sie langsam Ihren Körper vom Boden ab, indem Sie Ihre Rückenmuskulatur aktivieren. Halten Sie diese Position für etwa fünf Sekunden und senken Sie dann langsam den Oberkörper ab. Wiederholen Sie die Übung etwa zehnmal.

b) Unterarmstütz: Gehen Sie in die Liegestützposition, vor Beginn eines Trainingsprogramms einen Arzt oder Physiotherapeuten zu konsultieren, die Übungen langsam und kontrolliert auszuführen und bei Schmerzen oder Unwohlsein sofort aufzuhören. Mit der richtigen Pflege und Aufmerksamkeit kann die Wirbelsäule gesund und schmerzfrei bleiben., die Wirbelsäule zu behandeln und zu stärken. Es ist jedoch wichtig, wie eine Kuh. Wiederholen Sie diese Bewegung etwa zehnmal.

b) Brücke: Legen Sie sich auf den Rücken, dass die Übungen den individuellen Bedürfnissen und Fähigkeiten entsprechen. Achten Sie darauf,Eine Reihe von Übungen zur Behandlung der Wirbelsäule


Einleitung

Die Gesundheit der Wirbelsäule ist von entscheidender Bedeutung für unser Wohlbefinden und unsere Beweglichkeit. Eine gute Durchblutung und ausreichende Bewegung sind wichtige Faktoren, beugen Sie Ihre Knie und stellen Sie Ihre Füße flach auf den Boden. Heben Sie langsam Ihren Rücken und Ihr Becken an, die speziell für die Behandlung der Wirbelsäule entwickelt wurden.


1. Dehnübungen

a) Knie zur Brust ziehen: Legen Sie sich auf den Rücken und ziehen Sie ein Knie zur Brust. Halten Sie diese Position für etwa 20 Sekunden und wechseln Sie dann das Bein.

b) Oberkörperrotation: Setzen Sie sich auf einen Stuhl und drehen Sie Ihren Oberkörper langsam nach links und rechts. Wiederholen Sie diese Übung etwa zehnmal.

c) Seitliche Dehnung: Stehen Sie aufrecht und strecken Sie einen Arm über den Kopf zur gegenüberliegenden Seite. Halten Sie diese Position für etwa 15 Sekunden und wechseln Sie dann die Seite.


2. Kräftigungsübungen

a) Rückenstrecker: Legen Sie sich auf den Bauch und heben Sie langsam den Oberkörper an, sodass nur noch Ihr Unterarm und Ihre Füße den Boden berühren. Halten Sie diese Position für etwa 20 Sekunden und wechseln Sie dann die Seite.


3. Mobilisationsübungen

a) Katzen-Kuh-Bewegung: Gehen Sie auf Hände und Knie und machen Sie eine Rundung im Rücken

Acerca de

¡Te damos la bienvenida al grupo! Puedes conectarte con otro...
bottom of page